LiSI MicroPDA - die optimierte Lösung für Ihre Anlageneffektivität

Logo LiSI MicroPDA
LiSI MicroPDA Life Sciences

Viele Unternehmen sind derzeit bemüht, Ihre Produktion und die darin verankerten Abläufe zu optimieren. Lean und Six Sigma sind Schlagworte, die stellvertretend dafür stehen. Nicht alle Daten, die für die Berechnung von KPIs (Key Performance Indicators) wie OEE (Overall Equipment Effectiveness) oder ähnliche notwendig sind, stehen auch tatsächlich zur Verfügung.

LiSI MicroPDA (LiSI = Life Sciences Intelligence) ist ein intelligentes System zur Optimierung der Anlageneffektivität. Die Software-Lösung kann schnell implementiert werden, erfasst Mikrostörungen und Störgründe zuverlässig und ist dabei schnell bedienbar.

LiSI MicroPDA - Unsere Leistungen

LiSI MicroPDA bietet vordefinierte Berichte und Dashboards, um Kennzahlen online und in Echtzeit zu überwachen. Ein mobiler Barcode-Scanner erfasst alle Aspekte der Produktion. Der Scanner erfasst und speichert die Daten (Barcode und Zeitstempel) für die weitere Verarbeitung. Alle gepufferten Scans werden in einer schlanken Datenbank gesichert. Damit ist die Aufbewahrung und Auswertung über einen langen Zeitraum gesichert. Daten für die Berechnung von KPIs (Key Performance Indicators) stehen jederzeit zur Verfügung.

Optimieren Sie Ihre Anlageneffektivität mit Life Sciences Intelligence™
– MicroPDA

  • Schnelle und einfache Implementierung
  • Integrierbar in bestehende Lösungen
  • Frei definierbare Störgründe
  • Erfassung von Schichten und Aufträgen
  • Uneingeschränkte Anzahl an Störgründen und Arbeitsplätzen
  • Scanner speichert bis zu 25.000 Scans
  • Vordefinierte Reports und Dashboards
  • Offene Datenbank

LiSI MicroPDA - Ihre Vorteile

AnforderungNutzen
Vermeidung von RedundanzenVirtualisierte Datenzugriffe auf Basis des systemneutralen Datenmodells
Tool-UnabhängigkeitSystemneutrales Datenmodell ermöglicht den Einsatz verschiedenster BI-Tools – auch gleichzeitig
TransparenzModellierung ist transparent und nachvollziehbar
ErweiterbarkeitDatenmodell ist jederzeit erweiterbar – sowohl durch weitere Datenquellen als auch durch neue BI-Tools
Missing typo3temp/tx_pageqrcode folder