Ausgründung von Forschungs- und Entwicklungsbereichen in die enOware GmbH

20.08.2014

Karlsruhe, 20. August 2014 – Erfolgreiche Ausgründung von Forschungs- und Entwicklungsbereichen der Systec & Services in die enOware GmbH.

Der Bereich Forschung & Entwicklung der Systec & Services hat in den vergangenen Jahren die Themen YouFootprint, GEOsniff und BIOsniff entwickelt. Zum 1. Juli 2014 fand die erfolgreiche Ausgründung dieser Forschungs- und Entwicklungsbereiche in die enOware GmbH statt.

Die Grundlage für die neue Gesellschaft und deren Produkte schafften die Finalteilnahme des Energieportals YouFootprint für den Innovationspreis NEO 2013 wie auch die Entrepreneur Initiative der KIC InnoEnergy mit dem deutschen Headquarter im Karlsruher Technologiepark, in dem die enOware GmbH ihren Firmensitz haben wird.

Der Name enOware GmbH ist ein Kunstwort und eine Kombination der Worte Energy, Innovation, Hard- und Software und Engineering.

Die enOware GmbH will sich als Produkte-Company am Markt positionieren. Hierzu gehören die Anwendungen:

  • Mobile Sensorsysteme für Anwendung im fluiden Umfeld (GEOsniff)
  • Energie- und Umweltmonitoring wie Geothermie, Wasser, Abwasser usw. (YouFootprint)
  • Research und Engineering

Die Ergebnisse aus dem F&E Projekt zum Monitoren von Erdwärmesonden mit dem Messmolch GEOsniff in Kooperation mit der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft und der Krämer Erdwärme GmbH werden auf der Messe GeoTHERM am 5. und 6. März 2015 in Offenburg präsentiert.

Für weitere Informationen:
enOware GmbH
Emmy-Noether-Str. 17
76131 Karlsruhe
Deutschland

Simeon Meier
Fon: +49 721 6634 339
Fax: +49 721 6634 333
E-Mail: sim@enoware.de | www.enoware.de

Weitere Informationen

+49 721 6634 330
press@systec-services.com

Zum Kontaktformular

Oder nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Spezialisten auf:

Zur Kontaktübersicht

Missing typo3temp/tx_pageqrcode folder