ISPE Frankreich - Serialisierung

24.01.2018

Neue Arbeitsgruppe "Serialisierung" wird gebildet

Die ISPE Frankreich wird am 15. Februar eine neue Arbeitsgruppe "Serialisierung" gründen. Die Gruppe soll  die Auswirkungen der Serialisierung auf die verschiedenen Marktteilnehmer betrachten, und die praktische Umsetzung der Vorschriften diskutieren. An der konstituierenden Sitzung nehmen Firmen aus allen Bereichen der Lieferkette teil. Systec & Services wird durch Joseph Tshimbalanga bei der Veranstaltung vertreten.Wenn Sie vorab mit Herrn Tshimbalanga sprechen möchten, kontaktieren Sie uns.
Mehr Details zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Weitere Informationen

+49 721 6634 330
press@systec-services.com

Zum Kontaktformular

Oder nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Spezialisten auf:

Zur Kontaktübersicht

Missing typo3temp/tx_pageqrcode folder