Gesellschafter

Karl G. Linder

Karl G. Linder 

Karl G. Linder blickt auf mehr als 30 Jahre Industrieerfahrung zurück. Nach seinem Studium der Elektrotechnik in Karlsruhe war er sieben Jahre lang in der Entwicklung für die Robert Bosch Gruppe tätig.

Als Entrepreneur gründete er 1984 die Propack Data GmbH, die er zu einem international agierenden Systemhaus ausgebaut hat.

Im Jahre 2002 verkaufte er das Unter­nehmen an Rockwell Automation.

Heute engagiert sich Karl G. Linder als Investor in Software- und Medizintechnikunternehmen der Technologieregion Karlsruhe.

Von der Gründung in 2001 bis 2015 war Karl G. Linder für die strategische Ausrichtung von Systec & Services verantwortlich. Darüber hinaus förderte er mehrere Forschungsprojekte aus den Bereichen Green-IT, Energie­monitoring und Sensorsysteme. Seine Funktion als Gesellschafter bleibt weiterhin bestehen.

Darüber hinaus ist er Geschäftsführer von Systec & Solutions, einer Tochtergesellschaft von Systec & Services.

Missing typo3temp/tx_pageqrcode folder